Achtung, Licht.

Achtung_Licht

Hier ein Schnappschuss aus der Wiesbadener Innenstadt, die zur Zeit nur so von Baustellen belagert wird. Ein postiver Nebeneffekt, sie geben in der Nacht ein Licht ab, das mir sehr gefällt zumindest als Motiv, sicher nicht bei der Parkplatzsuche. Das Lichtermeer der Stadt fasziniert mich mehr und mehr aus der Sicht durch den Sucher. Das […]

Lorbeerspieß

LorbeerSpiess

Er sah so erhaben aus, wie er da so warm und golden über den kühlen weißen Gebäuden in Brüssel zu schweben schien. Aber irgendwie stimmte da was nicht und das fand ich dann doch wieder all zu menschlich. Der Engel spießt den Lorbeerkranz auf die Taubenabwehr, natürlich nur aus dem Blickwinkel. Aber es wirkt fast […]

Triptychon

Triptychon

Was wohl hinter diesen Fenster alles stattfindet? Dass gleich alle drei Fenster solch ein kühles Licht ausstrahlen, jedes auf seine eigene Weise und im Kontrast zur warmen Hausfassade, ist mir an einem der letzten Abende in der Wiesbadener Innenstadt aufgefallen. Es ist dieser Kontrast, der mir besonders gut gefällt und mich davon abgehalten hat das […]

Sommerregennacht

Sommerregennacht2

Und noch ein paar Bilder, die mit Wasser und Dunkelheit spielen. Man bekommt ja immer wieder gesagt “nicht durch Fensterscheiben fotografieren, das wird eh nix”. Aber was andere nicht tun, mach ich doch gleich umso lieber! Vor allem, wenn die Scheibe so schöne Wasserperlen trägt und das Licht Heidelbergs so schöne Flecken zaubert.

Wenn ich ein Vöglein wär

WennIchEinVoeglein

Seit der neuen Flugrouten rund um den frankfurter Flughafen bietet sich mir auf dem Weg zur Arbeit jedes mal der Anblick von mindestens einem kolossalen Flugzeugbauch, der über meinen Kopf hinweg in ferne Städte startet. So schlimm der Fluglärm auch ist, der Anblick ist immer wieder faszinierend und weckt mein Fernweh jeden Tag auf’s Neue.

Vor dem Sturm

VorDemSturm

Ein Blick in den Hinterhof und es war klar, dass gleich ein Frühlingsgewitter los brechen würde… Ich liebe die vielen verwinkelten Details, die kleinen Gitter und die alten Antennen der Häuser rund um mich. In dieses Zwielicht getaucht haben sie eine besonders gute Wirkung.

In aller Munde

InAllerMunde1

Erst aus dem Mund auf den Boden und nun plötzlich wieder in aller Munde… Seit ein paar Wochen werden in einer Streetart-Aktion die Kaugummis auf den Bürgersteigen der Wiesbadener Innenstadt bemalt und verziert. Eine großartige Aktion, die aber auch sichtbar macht, wie viel der Innenstadt schon mit dem klebrigen, ausgespuckten Übel überzogen ist.

Tatauierung

Tatauierung_sw

Tatauierung: Die Bezeichnung des Brauches geht auf polynesisch tatau = “richtig”, die Muster einschlagen, zurück. Die Tatauierung besteht darin, daß Farbstoffe (Kohle) durch Stiche oder Schnitte in die obersten Schichten der Lederhaut eingeführt werden mit dem Ergebnis, dass nach der Heilung der Wunden bläulich durch die Oberhaut durchscheinende Male zurückbleiben. Zur Herstellung der Wunden dienen Dornen, […]

Wo man nie wieder hin findet

EtsJACKY

Es war einer dieser Momente – orientierungslos, ohne eine Straßenkarte in der Hand – beim Erkunden eines fremden Viertels, das man bei Nacht besser nicht allein betritt: Die Farben, der Charme des handgeschriebenen alten Schildes, die Oberflächenstrukturen im Kontrast… eine Collage der Eindrücke.

Blättrige Aar-Nixe

BlaettrigeAarNixe

Die Sonne hat mich heute an die Aar getrieben in meinem Heimatort und dort bin ich dann neben Hummeln und Vögeln  diesem wunderbaren Gewächs begegnet, das so schön dem Bachlauf trotzt. Nach einigen Versuchen mit der Belichtungszeit habe ich diesen für besonders gut empfunden. Die Gesamtkomposition könnte gut und gerne als Vorlage eines Jugendstilornaments dienen.