Der Fotograf als Voyeur

Voyeur

Jeder Fotograf ist Voyeur. Egal ob er Architektur, Stillleben, Makro oder Porträt fotografiert. Man verschlingt die Welt mit Scheuklappen und spuckt sie als eine neue wieder aus. Fotografieren ist nicht nur Ästhetik, Kunst, Technik oder Handwerk. Es ist auch das Kribbeln, wenn du ein Bild siehst. Eine Idee hast. Sie umsetzen musst. Fotografieren ist auch […]

Alltäglicher Akt

Alltäglicher Akt

Dies ist eines der wenigen Aktfotos, die ich bisher gemacht habe, dass ich mag. Es gibt noch ein paar mehr und leider kann ich die meisten davon auch nicht veröffentlichen, aber ich mag die meisten meiner Aktfotos nicht. Ich finde nämlich Aktfotos, die die Nacktheit in den Vordergrund, in die Mitte, in die Aussage des […]

Fleischige Früchte

fleischige früchte

Zunächst: entschuldigt bitte meine längere Abwesenheit. Ich hatte keine Kamera und dann wenig Muße. Nun Weniges zum Bild: eigentlich entstanden aus der aufrichtigen Bestürzung über die unleugbare Obszönität mancher Früchte. So z.B. auch Papaya, Maracuja…

Ein Schatten ihrer selbst

Silhouette

Schatten machen uns Angst. Sie sind das Unbekannte, nicht einzuordnen, schwer zu greifen, nicht zu fassen. Aber ebenso reizvoll sind sie, ist doch das die Neugierde genauso stark wie die Angst. Auch wenn diese Silhouette kein Schatten ist, hat sie alle Eigenschaften, die ein Schatten hat.

blooomig

blumig

Jana und ich hatten am Sonntag viel Spaß mit Wasser, Sonne, Fotos und vielen Plastikblumen. Herausgekommen ist dieses Bild, was ich mag, weil es romantisch, nachdenklich und absurd zugleich ist. Und sehr blumig.

Fotos³

fotospiel

Dieses Foto ist ein Experiment mit Fotos. Ich habe Fotos fotografiert und das digitale Foto dann so aussehen lassen wie ein altes und wieder eingescanntes Foto. Ein Parasit der einen Parasiten frisst und ich knipse die beiden dabei.