caspian_4

caspian_4

caspian_3

caspian_3

caspian_6

caspian_6

caspian_5

caspian_5

Am Samstag habe ich das zweite Mal meine Kamera mit auf ein Konzert genommen. Normalerweise mache ich das nicht.

  • Erstens, weil es mir zu schade um die Kamera ist und weil ich viel zu gerne die Musik erlebe, als dass ich durch das Fotografieren abgelenkt bin.
  • Zweitens, weil ich dort Fotografieren schwer finde, mit all den Lichter, den Bewegungen.
  • Drittens, weil ich meine Kamera-Einstellungen immer noch nicht gut genug beherrsche, um danach mehr als nur ein Bild zu erhalten, das man sich anschauen kann.

Heute seht ihr meine ersten Gehversuche in diesem Bereich und ja, ich weiß, da ist noch viel Luft nach oben!

 

2 Kommentar(e)

  1. Raphael Raue

    Ich finde auf den Fotos gar nicht mehr so viel Luft, ich finde die wirklich großartig. Sehr atmosphärisch. Und neidisch bin ich auch. Caspian hätte ich auch gerne gesehen.

  2. Jenny Reichel

    Danke für das Lob, ich bin ja immer sehr unsicher.

    Heute Abend in Hamburg versuch ich mein Glück nochmal.
    Und falls du kannst, schau sie dir wirklich mal an. Sie sind unglaublich..

Comments are closed.