1 Kommentar(e)

  1. Michel van de Montaigne

    ganz wunderbar!!! Eigentlich eine konsequente Umsetzung von Wittgensteins letztem Satz. Aber nicht ganz: Denn was SPRICHT mehr als Bilder? zwinker

    by the way: ich bin nicht schwul, liebe aber das Schöne und Gute, wenn es nicht glatt und reibungslos ist.

Comments are closed.