In der Sichtachse

Bruessel_Strasse

Dieses Bild habe ich auf einer Erkundungstour durch Brüssel gemacht. Die starke Zentralperspektive bringt den stadtplanerischen Grundgedanken an dieser Stelle sehr deutlich rüber. Um die konstruierte Situation zu überspitzen habe ich die Farbgebung der Stadt sehr stark reduziert. Mit der Unschärfe in der Tiefe und der Farbgebung hat es nun etwas von den nachcolorierten Fotografien […]

Frische Eier

frische-eier

In der heutigen Zeit, wo es für viele Kinder schon schwer zu begreifen ist, dass Kühe nicht lila sind, in der Erwachsene denken in Wurs(t) und Erdbeerkäse seinen Vitamine enthalten, wo man nicht mehr weiß ob unser Käse nun analog, oder digital ist, kann man auch Bananen als Eier verkaufen. Dieses plakative Foto versucht genau […]

Augen

auge

“daß ein künstlerisches Ganzes nicht notwendig mit dem gewöhnlichen Ding-Ganzen zusammenfallen muß, daß, unabhängig davon, innerhalb des Bildes neue Einheiten entstehen, neue Zusammenschlüsse, Verhältnisse und Gleichgewichte. (…) Dem Künstler steht es zu, aus vielen Dingen eines zu machen und aus dem kleinsten Teil eines Dinges eine Welt.” Sagt R.M. Rilke in “August Rodin” über Rodin. […]

Sanfte Kurven – Serie

papier

Diese Fotoidee wollte ich schon seit langen umsetzten, hatte mir aber nicht gedacht, dass es so schwierig ist ein gutes und sinnvolles Licht zu erzeugen. Der ursprüngliche Gedanke war es einen Blitzt zu benutzen, was leider kläglich gescheitert ist. Eine Taschenlampe lieferte leider kein perfektes, aber sehr viel besseres Ergebnis.

Poser Schwan

schwan

Dieses Schwanenportrait ist in Frankfurt am Mainufer entstanden. Er hat mich ja schon fast gezwungen ihn zu fotografieren, so aufdringlich hat er posiert. Und somit erhält er auch den Einzug in die Heiligen Hallen der Heliographen.

m/Römer

RoemerUBahn

Die Atmosphäre in U-Bahnstationen und die Typografien der Beschilderungen dort faszinieren mich immer wieder. Es ist eine Welt für sich und folgt eigenen gestalterischen Gesetzen. Diese Aufnahme wirkt so zweidimensional, wie eine Collage aus Folien und Zeitungsauschnitten – ein zufälliges Layout, das so nur für einen Sekundenbruchteil Bestand hatte. (Man merkt, hier kommt der Mediengestalter […]

An apple a day keeps the Doctor away – Serie

an apple a day keeps the doctor away-3

Das interessante an dieser Serie ist, dass bei allen Fotos die Beleuchtung bis auf kleine Änderungen gleich geblieben ist, und die nachträgliche Bearbeitung ausschließlich im Rechner stattfand.  Ich finde es immer wieder erstaunlich wie weit man heutzutage mit der Technik gehen kann. Da freut man sich auf die Zukunft… und um die, so lange es […]

Ich sehe dich

ich sehe dich

Ich mag die Unsicherheit, die entsteht, schaut man Menschen an, oder schauen sie einen selbst an. Ich mag Blicke. Und ich finde dieser Blick hat etwas, weil er so dunkel ist und irritierend. Deswegen diese ungewöhnlichere , gruselige Bild.