papier

papier

papier-2

papier-2

papier-3

papier-3

Diese Fotoidee wollte ich schon seit langen umsetzten, hatte mir aber nicht gedacht, dass es so schwierig ist ein gutes und sinnvolles Licht zu erzeugen. Der ursprüngliche Gedanke war es einen Blitzt zu benutzen, was leider kläglich gescheitert ist. Eine Taschenlampe lieferte leider kein perfektes, aber sehr viel besseres Ergebnis.

2 Kommentar(e)

  1. Michael Siegel

    Mit gefällt das mittlere Foto am besten, da man nicht genau sieht was gemacht wurde. Das erste finde ich nicht so gelungen, es hat nicht diese edlen Grautöne und die Struktur des Papiers wirkt dort arg grob.

Comments are closed.