Wassersteine

Wassersteine

Wie schon in meiner Beschreibung gesagt, versuche ich Licht und Schärfe/Unschärfe zu fotografieren. Das ist schwierig und erst gestern saß ich an der Lahn und habe verzweifelt versucht die Lichtpunkte auf dem Wasser einzufangen. Nicht geklappt. Aber bei den Steine schon (vielleicht weil die sich nicht bewegen). Sie liegen vor dem Fluss und deswegen ist das Bild so verschwommen. Wegen der Bewegung des Wassers und dem Sonnenlicht darauf. Mag ich!

1 Kommentar(e)

  1. mona lisa

    Vielleicht hilft Prinzip “Zufall”: einfach draufhalten und knipsen, denn bei Sonnenschein sind immer irgendwelche Lichtpunkte da, die dann – zufällig – festgehalten werden. Viel Glück!

Comments are closed.