Am Waldrand

Am Waldrand

Abend wird es wieder: Über Wald und Feld Säuselt Frieden nieder Und es ruht die Welt!

– Heinrich Hoffmann von Fallersleben

Ganz so romantisch wie die Zeilen von Hoffmann von Fallersleben ist dieses Bild nicht. Aber es ist so friedlich wie beschrieben. Hoch über Marburg in Richtung Lahnberge trohnt dieses kleine Häuschen am Waldrand. Das Schloss vis à vis und den hellen Mond über sich, kann die Welt bei einem guten Buch schon Mal ruhen.

1 Kommentar(e)

Comments are closed.