Paris

paris

“Und als Paris kam, da wurde sie (die Angst) rasch ganz groß. Im August vorigen Jahres traf ich dort ein. Es war die Zeit, da die Bäume in der Stadt welk sind ohne Herbst, da die glühenden Gassen, ausgedehnt von der Wärme, nicht enden wollen und man durch Gerüche geht wie durch viele traurige Zimmer. […]

Der Himmel über Mayenne

Der Himmel über Mayenne

Der Himmel in der Normandie strahlt eine ähnliche Weite, Ruhe und Unendlichkeit aus wie der Atlantik und ich hoffe, mir ist es gelungen ein kleines Stück dieses einmaligen Erlebnisses in diesem Bild einzufangen. Da ich mich nicht entscheiden konnte, welche Bearbeitung ich hochladen soll, findet ihr das Foto auch nochmal hier in monochrome.

Einsamkeit

Einsamkeit

Ich wurde die letzen Wochen immer wieder gefragt, wie es im Urlaub war, das Wetter. Wenn ich sagte, es hätte geregnet klang das negativ. Schade. Denn nichts ist so schön und gewaltig wie Meer bei Sturm.

Die Ruhe im Sturm

Die Ruhe im Sturm

Normalerweise sind Urlaubsbilder stinklangweilig. Jeder, der im Urlaub war, will sie zeigen, aber niemand will sie wirklich sehen. Ich hoffe dennoch dieses Urlaubsfoto wird euch nicht langweilen. Wir hatten kein gutes Wetter und das Meer ist auch nicht türkisblau und doch strahlt es eine Ruhe aus, die kein Sturm durcheinander wirbeln kann.

Jericho Beach

Jericho-Beach

Während dieses Schnappschusses befand ich mich auf einer Ruchsacktour in Kanada. Dieses Bild ist in der Nähe des Hostels Jericho Beach bei Vancouver aufgenommen. Man sieht ein nachdenkliches Mädchen, das ich dort kennen gelernt habe. Dieses Foto ist zwar unbearbeitet und mit einer alten Kamera geschossen, doch trotzdem sind die Farben so harmonisch und  warm […]

San Servolo / Venedig

San Servolo / Venedig

Das Bild habe ich während einer Tagung auf der Insel San Servolo in der Bucht vor Venedig aufgenommen. Wie aus einem Werbeprospekt, war meine Bildidee. Auch mal nach Venedig reisen?