Laub – Serie

laub-2

Bei diesen Fotos habe ich dem herbstlichen Laub die Farbe entzogen. Was übrig bleibt ist ein chaotische Haufen an undefinierbarer Blättern, der sich wie einer Schleier über die Straßen legt.

Blattwerk

Blattwerk

Die goldenen und silbrigen Reflexionen der satt grünen Blätter erinnerten mich an einige der Waldbeschreibungen in Tolkiens Geschichten. Genau das richtige Motiv für die graue Jahreszeit, die einen dazu verleitet mal wieder in fremde Buch- und Filmwelten abzutauchen.

In Love

in-love-feldberg

Dieses Pärchen habe ich auf dem Feldberg fotografiert. Es war extrem schwierig dieses Fotokomposition so umzusetzen, da es einer der letzten warmen und sonnigen Tage im Jahr war und sich auf dem Feldberg eine Menge Menschen befanden.

Mauerblümchen

mauerbluemchen

Ich finde es immer wieder interessant wie Pflanzen es schaffen sich durch Mauergestein einen Weg ans Tageslicht zu bahnen. Auf diesem Foto wollte ich den Gegensatz zwischen genau diesen beiden Eigenschaften darstellen. Der toten statischen Mauer und dem kleinen aufblühenden Pflänzchen.

Aussenseiter

Aussenseiter

Ach, die Tauben. Ich kann mich einfach nicht an ihnen satt sehen – wie sie flüchtig kleine Gruppen bilden, die einen an menschliche Situationen erinnern, und sich ebenso schnell wieder auflösen.

Mit Aljona im Feld

Mit Aljona im Feld

Dieses Bild ist in Russland entstanden. Die Felder scheinen dort sehr ähnlich zu sein. Das kann man von den Modellen allerdings nicht behaupten.

Sommer-Elfen zwischen Herbst-Boten

HerbstLibelle3

Sie wirken fast wie kleine Boten des Spätsommers und genießen die letzten warmen Tage im schwindenden Grün. Diesen kleinen Kerlen musste ich mit meinem 50 mm ganz schön auf den Leib rücken. Aber ihre Ungeduld und meine Geduld haben sich ausgezahlt.