mann auf eis

mann auf eis

himbeere

himbeere

Ich hoffe ihr nehmt es mir nicht übel, dass ich mich mich nicht entscheiden konnte zwischen den Fotos.
Die Himbeere im Wasser ist mein persönlicher Favorit. Weil sie ganz auf die Form abstrahiert. Das eigentlich Dargestellte spielt hier keine Rolle mehr, finde ich. Und das mag ich, weil das nur durch ein “künstlerisches Abbilden” geht, was die Dinge ihrem Zusammenhang entreißt und sie als für sich stehendes Ganzes neu beleuchtet.
Bild Nummer zwei mag ich, weil der Mensch auf dem Eis so verloren wirkt. Ist aber auch ein bisschen unspannend.
Mir ist aber klar, dass die Himbeere wohl nur mich begeistern wird, der Mann eher auch andere.

1 Kommentar(e)

  1. Michael Siegel

    Ich finde die Himbeere großartig. Genau mein Ding. Schade dass sie es nicht auf die Startseite geschafft hat. Der Mann ist auch in Ordnung, aber nicht so furchtbar spannend.

Comments are closed.