Lahnwasser

Lahnwasser

Dieses Foto ist auch in meiner Fotosession am Lahnufer entstanden. Man sieht das Geröll der letzten Überflutung, welches immer noch überall festhängt, und Wasser. Ich mag die Bewegung, die Unschärfe und das das Wasser teilweise wie Plastik aussieht.

2 Kommentar(e)

  1. Naemi

    Ich fotografiere in letzter Zeit nur Materialien, Licht, Unschärfe und wegen der Farben. Ich mag die Fotos weil ich sie nicht bearbeite. Das ist zur Zeit meine Herausforderung. Aber ich muss zugeben das sie etwas langweilig sind.
    Gerne würde ich mich auch mal an Menschen versuche, die ja viel schwieriger zu fotografieren sind, weil sie sich bewegen und Wiedersprüche geben;-)
    Das wäre eine neue Herausforderung. Aber dafür bräuchte ich Menschen die sich bereiterklären sich als “Versuchskaninchen” herzuhalten. (Einfach fremde Menschen anzusprechen traue ich mich nicht!) Will nicht mal jemand den Kopf herhalten? Freiwillige gerne vor!!!

  2. Michael

    Ich mag Stil und Farben. Das Problem von wegen langweilig ist halt, dass man es von einem alleinstehenden Foto einfach gewohnt ist zu erwarten, dass etwas “passiert”.
    Aber ich finde, gegen ein bisschen Bearbeitung wäre nichts einzuwenden. Wenn man es dezent macht könnte es den gewünschten Effekt durchaus unterstützen.

Comments are closed.