annapurna-nepal-himalaya

annapurna-nepal-himalaya

Wer mit mir auf Facebook oder Instagram verbunden ist, wird sicher schon mitbekommen haben, dass ich zwei Wochen in Nepal war und natürlich habe ich dort auch wahnsinnig viel fotografiert. ich find es nicht immer leicht, sowohl zu knipsen, als auch all die neuen Eindrücke aufzunehmen und muss häufig an dieselben orte nochmals zurückkehren, um Fotos machen zu können. Nach Nepal werde ich aber vermutlich nicht so schnell wieder kommen und deshalb habe ich mich bemüht. Ein erstes Foto heute.

Das Annapurna-Massiv, noch Wolkenbehangen, gerade erst aus dem Dunst aufgetaucht. Fotografiert in der Nähe von Pokhara, einer der wichtigsten Trekkingausgangsstädte in Nepal.

2 Kommentar(e)

  1. Martin Loos

    Finde ich gut… sehr mächtig. Du solltest allerdings mal deine Cam überprüfen. In der Mitte ist wohl ein Staubkorn. Sieht so aus als hätte jemand durch die Wolken gewischt. Und links am Bildrand sehe ich Sensorflecken…

Comments are closed.