diffusion

diffusion

“Diffusion (v. lateinisch diffundere ausgießen, verstreuen, ausbreiten) ist ein natürlich ablaufender, physikalischer Prozess. Er führt mit der Zeit zur vollständigen Durchmischung zweier oder mehrerer Stoffe durch die gleichmäßige Verteilung der beteiligten Teilchen.” – Quelle Wikipedia.

Mir ist trotz meiner nahezu völligen Unkenntnis der Physik klar, dass Licht wohl eher nicht in die obere Kategorie fällt. Und dennoch finde ich dieses Bild ein schönes Beispiel, wie Licht und Mensch in Fotos miteinander verschmelzen können. Meistens eher durch Schatten hervorgerufen, mischt sich hier das Portrait mit dem komisch wabernden Licht in der Christo-Ausstellung.