Olga als Statue

Olga als Statue

Olga im Gras

Olga im Gras

Olga

Olga

Hier Mal ein Beispiel für unsere erste Serie in einem Artikel. Olga musst da als Versuchskaninchen herhalten. Jetzt kann man also mehrere Fotos in einen Artikel packen, was bedeutet, dass wir ab jetzt auch nur noch einen Artikel aber so viele Bilder wie wir möchten an unserem jeweiligen Tag veröffentlichen werden. Hochkant geht auch wie man sieht, wird auf der Startseite dann eben abgeschnitten.

1 Kommentar(e)

  1. Michael Siegel

    Ich hatte ja schon gesagt, dass ich von Olgas Model-Qualitäten und der Wahl der Klamotten recht angetan bin. Klar sind die Fotos nicht ganz optimal (beim untersten Foto links zu viel abgeschnitten, generell Überbelichtung von links), aber die Perspektiven finde ich gut, und zumindest mir fällt der Umstand, dass die Fotos natürlich gestellt sind, keineswegs negativ auf.

Comments are closed.