Kran

krahn

Schon wieder ein Bild vom Kran im Nebel auf den Lahnbergen. Aber eine ganz andere Perspektive macht es hoffentlich nicht langweiliger als das Foto Bedrohlicher Alltag. Ist zudem auch ca. drei Wochen später entstanden. Nämlich gestern. Kann mich an diesem Ding im Nebel nicht sattsehen. Und das Wort auch: Kran. Versuchte as mal wirklich deutlich […]

»money makes the world go “round”«

Einkaufswagen1

Strukturen und Geometrien im Alltag faszinieren mich immer wieder. Dieses Mal ist es aber keine Rolltreppe sondern der gemeine Einkaufswagen, seine Gitter, die Aufreihung mit seinen Artgenossen… ein Gegenstand, der nur zur Unterstützung des Konsums geschaffen wurde, leer aber eine ganz eigene Ästhetik entwickelt.

Frische Luft

luefter-club

Dieses Foto ist in einem Club in München entstanden und zeigt einen Lüfter in der Wand. Ich fand die Kombination aus Blau und Rot so gelungen, dass ich es fotografieren musste.

Fachwerk in Marburg

fachwerkhaus-marburg

Marburg ist berühmt für seine alten Fachwerkhäuser. Tolle Strukturen, wie für meine Fotos geschaffen. Nur drin zu wohnen ist nicht so der Hit. Niedrige Decken mit unerhört hoher Kopfstoßfrequenz, alles schief und krumm. Aber schön. PS: mit dem Foto bin ich übrigens noch nicht ganz zufrieden, weiß aber auch nicht wirklich woran das liegt. Was […]

Musée d’Art Moderne

wand

Ein und dasselbe Bild in verschiedenen Varianten und Ausschnitten. Zuerst wollte ich den Müll vor der Wand nehmen, weil ich Schatten und Aufteilung mochte; immer noch mag. Bei der Bearbeitung ist uns dann aufgefallen, dass die Wand auch so einiges kann.

Association des Beaux-Arts

CoteDAzurBlaueSchatten

Als ich im Kunstunterricht zum ersten mal lernte, dass man natürliche Schatten, die im Kontrast zum Tageslicht stehen, in blau darstellen sollte, war mir das sehr zuwider auch wenn mir der Effekt irgendwie gefiehl. Und dann begegnete ich in einer der kunstvollsten Gegenden Frankreichs den wohl blausten Schatten, die ich bis jetzt gesehen habe. Das […]