knackig scharf – Serie

zitrone-scharf

Ich habe mich die letzten Wochen immer wieder gefragt: Was macht ein gutes Bild aus? Diese vielen Faktoren  aufzuzählen wäre jetzt nicht möglich. Ich möchte lediglich zwei davon beleuchten. Schärfe und Rauschen. Um diese zu bekommen, bzw. nicht zu bekommen, habe ich versucht ein Bild sehr gut auszuleuchten. Szenario: Olga, Ich, meine Küche, viel viel […]

Oberflächliche Strukturen in Paris

Moderner Beton

In Paris zu fotografieren ist eine Qual. Zu viel Schönes, zu viel von allem. Konzentration wird vom Stauenen überschatten. Schöne Menschen, schöne Frauen, Prunk und Geschichte geben selten einen Moment und einen Gedanken frei. Deshalb habe ich mich diesmal auf Oberflächen konzentriert und auf dem Friedhof Père Lachaise und im modernen Paris La Défense allein […]

Der Strudel

der strudel

Ich weiß wirklich nicht wie dieses Bild entstanden ist. Für das Auge etwas verwirrend und unscharf. Ich hab das Bild auch nicht bearbeitet, vielleicht war ich etwas betrunken als es entstanden ist (wurde in Russland gemacht). Irgendwie ist mir schwindelig…

Heute Nacht träumte ich…

schmetterling

… ich sei ein Schmetterling, ein glücklich flatternder Schmetterling, der nichts wusste von meinem täglichen Dasein. Plötzlich erwachte ich und war wieder ich selbst. Nun weiß ich nicht: bin ich derjenige, der träumte, dass er ein Schmetterling sei. Oder bin ich in Wirklichkeit ein Schmetterling, der träumt, er sei ich? – Zhuangzi -