Fear and Loathing

Fear and Loathing

Eine lange Nacht, Tanzbetrieb, wallende Kleider, komische Musik und viel zu laut. Kurz vor dem Grauen des morgendlichen Vogelsangs, vor der Müdigkeit, vor dem Erwachen. Eine Kamera, meine Frau, ein Bild.

Blätter

frisch-geboren und pastellfarben im Sonnenaufgang

Ich kann mich nicht lösen von meinen geliebten Blättern, deshalb hier eine Serie. Ich mag an den meisten Fotos die Raumaufteilung und die Atmosphäre welche entsteht. Die hab ich dann auch in den Titeln versucht zu benennen.

Jericho Beach

Jericho-Beach

Während dieses Schnappschusses befand ich mich auf einer Ruchsacktour in Kanada. Dieses Bild ist in der Nähe des Hostels Jericho Beach bei Vancouver aufgenommen. Man sieht ein nachdenkliches Mädchen, das ich dort kennen gelernt habe. Dieses Foto ist zwar unbearbeitet und mit einer alten Kamera geschossen, doch trotzdem sind die Farben so harmonisch und  warm […]

Fotoshooting No. 1 – Serie

ilyas-altes-fahrad-bunker

Hier sind ein paar Bilder von meinem ersten Fotoshooting mit der Zweimannband “WirSindMusik”. Es ist mir total schwer gefallen die Bilder für den Heliographen Blog auszusuchen. Ich habe insgesamt 500 Bilder gemacht von denen ca 150 in die engere Auswahl kamen davon sind  letztlich 90 bearbeitet worden die ich als richtig gut empfunden habe und […]

Farben & Formen

Farben und Formen

Ich mag Architekturfotos und ich mag dieses Haus an der Cappeler Straße in Marburg. Um nicht wieder in das typische recht kontraststarke Schwarz-Weiß der Architekturfotografie zu verfallen, habe ich hier Mal mit sehr warmen Farben und dennoch geringer Sättigung experimentiert und mich würde interessieren, wie es euch gefällt.

Das Bild ist ein Modell der Wirklichkeit – Wittgenstein

Inspiriert von Ludwig Wittgenstein

Auf der Suche nach Fotoideen sind Raphael und ich auf ein Portraitfoto von Ludwig Wittgenstein gestoßen und haben von diesem inspirieren lassen. Wir haben den gleichen Hintergrund genommen, versucht, die Farben und die Pose so ähnlich wie möglich zu machen. Und obwohl uns das gelungen ist, ist das Foto ein ganz anderes und auch ein […]

Wäscheklammer

wäscheklammer

Das Bild ist vor etwa einem Jahr im Garten meines Opas entstanden. Ich fand es so gut wie es ist und habe es deshalb auch nicht bearbeitet. Mit dem richtigen Blickwinkel ist aus einem Alltagsgegenstand was Ästhetisches geworden.

Don´t mess with the girls gang! – Serie

Rise your Fist

Unter Lebensgefahr schoss ich diese Bilder… (=  Ich danke Olga und Naemi fürs Modell stehen und mich am Leben lassen! Ansonsten habe ich versucht in dieser Serie die Stimmung der leerstehenden Halle einzufangen und probiert in diesem Chaos Menschen in Szene zu setzten.