Wie findet man einen guten Namen für einen Fotoblog? Es gibt tausende Ratgeber zu diesem Thema, aber der Zufall ist doch auch eine gute Muse. ich hatte nämlich ein paar Tage bevor wir die schon lang schwelende Idee dieses Blogs umsetzen wollten, einen Artikel über Joseph Nicéphore Nièpce gelesen. Dieser hat das erste erhaltene Foto der Welt produziert. Joseph Nicéphore Nièpce hatte schon lange, wie viele andere Künstler, Chemiker und Bastler in ganz Europa versucht eine Methode zu finden, die die Welt abzubilden in der Lage ist.

Nachdem es ihm mit einer selbstgebauten Camera Obscura gelungen war diesen Blick aus dem Fenster festzuhalten, brauchte er einen Namen für diese erfolgreiche Methode: er nannte es Heliographie. Das bedeutet übersetzt Sonnenzeichnung und ist zusammengesetzt aus den griechischen Worten Hélios = Sonne und gráphō = zeichnen.

Also nannten wir uns die Heliographen, in Anlehnung an die großartige Erfindung der Fotografie durch Joseph Nicéphore Nièpce. Auch wenn heutige digitale Spiegelreflexkameras nur noch die grundsätzlichen physikalischen Grundsätze mit den Anfängen der Fotografie gemein haben ist es gerade diese Rückerinnerung mit der Kamera ein einzigartiges Stück Welt festzuhalten, diese zu formen und mit den eigenen ästhetischen Ideen zusammenzubringen, die uns fotografieren lassen. Die Fotografie als Kunst, Ausdruck und Technik.

Aber dieser Blog soll keinesfalls so aussehen, dass es auf der einen Seite die “Künstler” gibt und auf der anderen Seite den Rezipienten. Wir wollen lernen, sehen, diskutieren und Fotos als Austausch ansehen. Deshalb sind alle Leser herzlich eingeladen Kritik, Anregungen, Lob und Hilfe in den Kommentaren anzubringen und vielleicht selbst Fotos einzuschicken. Wir würden uns freuen, regelmäßig auch anderen Fotografen die Gelegenheit zu geben ihre Fotos hier einem interessierten Publikum vorzustellen. Dabei ist es egal ob du schon seit Jahren professionell fotografierst, oder gerade erst angefangen hast. Schick mir einfach eine Mail (Adresse im Impressum), am besten schon mit einem Foto. Wir freuen uns drauf.